Würzburg: Security am Auge verletzt

Foto: Funkhaus Würzburg

Foto: Funkhaus Würzburg

Ein Security-Mitarbeiter am U und D in Würzburg ist am Samstagabend durch einen Faustschlag am Auge verletzt worden. Der Mann hatte einen mit drei Promille schwer betrunkenen Mann vom Gelände bringen wollen. Das wiederum gefiel einem Begleiter des Mannes nicht: unvermittelt schlug er dem Security mit der Faust ins Gesicht, der dadurch am linken Auge verletzt wurde. Auch der 27 - jährige Schläger war mit einem Promille betrunken.

18.06.17 - 11:17 Uhr


zurück zur Übersicht


 

>> Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv <<

 


Topthemen auf WOB
ANZEIGE