Würzburg: Nautiland-Abriss fast abgeschlossen

Foto: Funkhaus Würzburg

Foto: Funkhaus Würzburg

Das alte Nautiland in Würzburg ist bald endgültig Geschichte. Ende des Monats sind die Abrissarbeiten beendet, dann wird umgehend die Baugrube für den Neubau ausgehoben. Schon jetzt werden schon erste Versorgungsleitungen neu verlegt.

Im Frühjahr hatte das Nautiland seinen letzten Tag geöffnet. Nach über 40 Jahren war die Technik völlig veraltet, auch die Inneneinrichtung entsprach längst nicht mehr dem heutigen Standard.

Die Würzburger Bäder GmbH inverstiert nun rund 24 Millionen Euro in das neue Bad in der Zellerau, das 2019 eröffnet werden soll. Ein neuer Name für das Erlebnisbad wird aktuell noch gesucht. Schon klar ist, dass es eine umfangreiche Saunalandschaft bieten soll, außerdem auch wieder eine große Rutsche. Zudem soll das Bad auch barrierefrei sein.

24.08.17 - 05:35 Uhr


zurück zur Übersicht


 

>> Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv <<

 


Topthemen auf WOB
ANZEIGE