Fußball: Kickers treffen im Toto-Pokal auf Bezirksligist

Foto: Würzburger Kickers

Foto: Würzburger Kickers

Die Würzburger Kickers wollen neues Selbstvertrauen tanken. Am Mittwoch sind sie in der zweiten Runde des Toto-Pokals zu Gast beim TSV Meeder, einem Bezirksligist aus dem Landkreis Coburg. In der Liga sind die Rothosen nach fünf Spielen noch sieglos. Deshalb wollen sie sich vor der enorm wichtigen Ligapartie in Zwickau durch einen überzeugenden Sieg neues Selbstbewusstsein holen.

Kickers-Trainer Stephan Schmidt nimmt die Partie sehr ernst und möchte, wie in der ersten Runde, ein überzeugendes Auftreten seiner Mannschaft sehen. Vor zwei Wochen gewannen die Kickers gegen Bezirksligist Rannungen mit 8:0.

Spielbeginn auf dem Sportgelände des TSV Meeder ist um 18:15 Uhr. Der Sieger des Toto-Pokals qualifiziert sich für die erste Runde des DFB-Pokals.

23.08.17 - 06:16 Uhr


zurück zur Übersicht


 

>> Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv <<

 


Topthemen auf WOB
ANZEIGE