A3 / Kitzingen: Filmreifer Unfall mit glimpflichem Ausgang

Foto: Verkehrspolizei-Inspektion Biebelried

Foto: Verkehrspolizei-Inspektion Biebelried

Spektakulärer Unfall mit glücklichem Ende. Auf der A3 bei Kitzingen ist eine Autofahrerin filmreif verunglückt. Sie kam aber mit nur leichten Verletzungen davon. Die Frau war in den Sekundenschlaf gefallen und seitlich gegen einen Tanklaster gestoßen. Anschließend verlor sie die Kontrolle über ihren Mini-SUV und überschlug sich mehrfach. Dabei wurde der Wagen in der Luft von einem Kleinbus getroffen. Die Polizei beschreibt es zudem als Glücksfall, dass alle anderen Autos dahinter ausweichen konnten. Die 2. Sie touchierte einen Tanklaster, dann überschlug sich ihr Auto mehrfach. Während sich der Wagen in der Luft befand, wurde er von einem anderen Auto getroffen. Alle anderen Autofahrer schafften es, dem Wagen auszuweichen. Die 28-jährige Fahrerin kam mit leichten Verletzungen davon.


22.08.17 - 12:16 Uhr


zurück zur Übersicht


 

>> Ältere Nachrichten finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv <<

 


Topthemen auf WOB
ANZEIGE